Spaltlänge bis zum Schneidstahl 1,13 m
Spaltlänge bis zum Spaltkeil 1,14 m

Die neue Norm beinhaltet das Holzspalter ob horizontal oder vertikal ab einer Leistung von 8 t einen Stammheber haben müssen. Normen werden vorwiegend von den führenden Herstellern selbst entworfen und  weil sie das Geld haben Lobbyisten nach Brüssel zu schicken entsprechen dann die Normen den Maschinen die im Angebot stehen. Weil nun die führenden Hersteller Keile mit 30 Grad Spaltwinkel in den Spaltern einbauen sind die 8 t dafür bestimmt. Nur, wir haben einen Spaltwinkel von 8 Grad und spalten mit 8 t wo herkömmliche Spalter mit 16 t stecken bleiben. Normen sind nur Vorschläge und kein Gesetz und so ist jeder Hersteller frei seine Holzspalter zu gestalten. CE- Prüfung ist allerdings Gesetz und diese haben wir. Stammheber hat sicher einen Sinn wenn das Spalten auf Tischhöhe stattfindet. Hat der Holzspalter aber einen Höhe der Holzauflage von 20 cmm. dann erübrigt sich wohl ein Stammheber.

Dank der modularen Bauweise und dem geringen Gewicht sind unsere Holzspalter bestens geeignet für unwegsame Gelände, man kann sie tragen. Und so haben wir Kunden die nur den Wannhart 2020 auf Bodenhöhe haben wollen.