Zylindermodul kann endlos nachgesetzt werden. Und schon wieder eine Exklusivität von uns..

Eine Besonderheit die bisher keine Nachahmung gefunden hat ist die Nachrückbarkeit der Schubeinheit. So reicht eine Zylinderlänge von nur 57 cm und ist deshalb wegen des geringen Gewichtes von 34 kg tragbar. Voraussetzung für ein unbeschwertes Arbeiten ist der überaus schnelle Rückhub der Kolbenstange innerhalb 2 sec. Nur möglich weil wir mit Wasserhydraulik arbeiten und Wasser lässt sich halt auf Grund seiner Dünnflüssigkeit leicht und schnell aus dem Zylinder pressen. Wie rasch und angenehm dies geht zeigt das Video eines begeisterten Kunden:https://www.youtube.com/watch?v=kYHzYuq3bIk

Max. Spaltlänge = 1,24 m. Übliche Langholzspalter für Meterholz werden durchschnittlich mit 1,10 m angeboten. Der Grund ist, das 1,10 m schon Überlängen von Zylindern benötigen. Ein weiterer Nachteil von Zylindern mit großer Länge. Das was der Zylinder ausfährt, muss er auch zurückfahren. Und das beansprucht Zeit. Da sind wir im Vorteil. Wir erreichen mit unserem Gewicht des gesamten Spalter von etwas über 70 kg mehr als die schweren Profispalter die schon mal leicht das Zehnfache wiegen.

Einrastungen im Balken.
Schubeinheit kann man für das Querschneiden bis 20 cm Abstand zum Schneidstahl setzen.