Kleine Auswahl von passenden Hochdruckreinigen aus unserem Angebot.

Wir vertreiben Hochdruckreiniger das italienischen Herstellers Comet oder kaufen dort nur die Druckeinheiten und bauen diese in ein kubisches Gehäuse ein. Bei Druckangaben muss man unterscheiden ob während des Reinigens oder bei Anschlag. Bei Pressen bedeutet  Anschlag wenn der Stempel zum Stillstand kommt und der Bypass des Hochdruckreinigers reagiert. Kurzzeitig steigt der Druck bei den hier gezeigten Hochdruckreinigern auf 200 bar. Was etwas sinkt beim Antrieb der Presse ist die Förderleistung, einfach weil die Hochdruckreiniger Wasser ansaugen müssen. C.a. 5 % weniger. 

Original Comet FDX 2 12/200 mit BXD Kurbelwellenpumpe also mit 12 l/min und 200 bar Druck.
Pumpe und Motor wie FDX 2 ,jedoch kubisches Gehäuse
Comet K250 11/210 T also 11 l/min und 210 bar.
 

Falls Sie einen Hochdruckreiniger haben wollen der unter die Presse passt ohne ihn zu entkleiden.

Das kann zum Beispiel ein Kränzle sein dem mal liegender betreibt. Untergestell der Presse können wir leicht Ihren Maßen zur Verstauung des Hochdruckreinigers anpassen. Falls es Lichtstrom sein darf empfehlen wir unseren ETM X Pro aus dem Hause Comet. 

Der Benzinhochdruckreiniger aus dem Hause Comet mit 310 bar Druck.

9,7 kW sind schon eine Menge Energie im System. Hohe Energie bedeutet nicht nur hohe Presskraft sondern auch hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Diese Hochdruckreiniger nennt sich : 

FDX Blade XL 13.15 15/310 G mit Loncinmotor G390F .Bestellnummer: 9066 0106

Bringt 310 bar und fördert 15 l/min.

310 bar bringen bei unserer Presse 30 t Presskraft und 15/min bringen eine theoretische Pressgeschwindigkeit von 2,3 cm/sec. Nachdem aber der Hochdruckreiniger das Wasser ansaugt ist  die Pressgeschwindigkeit c.a. 2 cm/sec betragen.

Zum Lieferumfang gehört neben der Sprühlanze ein Druckschlauch von 10 m.